• EINSATZ 10.08.2018: Rauch aus Wohnung,mehr

     
  • EINSATZ 08.08.2018: Austritt von Kohlensäure, mehr

     
  • EINSATZ 28.07.2018: Dachstuhlbrand, Menschenleben in Gefahr, mehr

Abschluss Übung Einsatzabteilung 2017

Am heutigen Samstag, den 21.10.2017, endete die Aussenübungssaison der Einsatzabteilung Langsdorf mit der jährlichen Abschlußübung. Wehrführer Oliver Schauermann und sein Stellvertreter Stephan Roth hatten sich für den heutigen Tag ein besonderes Szenario ausgedacht. Zunächst übten die 22 anwesenden Einsatzkräfte, wie vor der Übung besprochen, einen standard Löschangriff nach FwDV 3 bei einer alten Halle in der Nähe des Langsdorfer Friedhof. Während der Übung spielten die Übungsleiter ein weiteres Szenario ein. Auf der anderen Seite des Ortes wurde eine Person von einem Landwirtschaftlichen Anhänger überrollt. Dieser Stand nun mit dem Reifen auf dem Becken der Person und musste befreit werden. Kurzerhand entschlossen die Einsatzkräfte das vor Ort verfügbare Material, in diesem Fall stabile Holzbalken, zu nutzen und mit einem Hebel den Anhänger anzuheben. Nach wenigen Minuten konnte die verletzte Person so befreit werden. 

Im Anschluss wurde direkt vor Ort der Übungsablauf besprochen. Schauermann und Roth zeigten sich mit den Ideen und deren Ausführung sehr zufrieden und wiesen nochmal auf Details der Absicherung hin. 

Samstag, 07. Dezember 2019

Designed by LernVid.com