• EINSATZ 10.08.2018: Rauch aus Wohnung,mehr

     
  • EINSATZ 08.08.2018: Austritt von Kohlensäure, mehr

     
  • EINSATZ 28.07.2018: Dachstuhlbrand, Menschenleben in Gefahr, mehr

JFW: Abschlussübung

JFW Abschlussübung - Nach Unfall gerät LKW in Brand

 

(Bild: Katharina Thörner)

 

 

(Stö.) Am Sonntagnachmittag hat die Jugendfeuerwehr Langsdorf ihre Übungssaison beendet. Die Herausforderung war das komplexe Szenario welches die Betreuer vorbereitet hatten. Auf die Jugendlichen wartete ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Der LKW Fahrer wurde nicht verletzt, erlitt aber einen Schock. Die zwei verletzten Insassen des PKWs mussten schnell aus ihrem Fahrzeug befreit werden, denn der LKW hatte Feuer gefangen.

 

Die gesetzten Aufgaben wurde von den Jugendlichen schnell und gründlich abgearbeitet. Fast das komplette Können was in diesem Jahr vermittelt wurde, konnte bei dieser Übung abgerufen werden. Einfaches retten von Personen aus verunfallten Fahrzeugen, Verletztenbetreuung und medizinische Erstversorgung sowie Löschangriffe mittels Schaum- und Hohlstrahlrohr. Die Betreuer und Übungsbeobachter zeigten sich mit dem Verlauf der Übung durchaus zufrieden.

Nach der Abschlussübung steht nun die Winterpause für Outdoor-Übungen an. Auf die Jugendlichen wartet neben einem Schwimmbadbesuch und der Weihnachtsfeier auch ein paar Weiterbildungseinheiten in Sachen Feuerwehr. Der nächste Termin auf dem Übungsplan ist der Spieleabend. Wer sich für die Jugendfeuerwehr interessiert findet jetzt den optimalen Zeitpunkt um einzusteigen. Mitmachen kann jeder zwischen 10 und 17 Jahren. Ab dem sechsten Lebensjahr kann man bereits bei der Minifeuerwehr mitmachen. Bei Interesse einfach hier die aktuellen Übungspläne runterladen oder einen unserer Ansprechpartner kontaktieren.

 

Samstag, 07. Dezember 2019

Designed by LernVid.com